Aktuelles zur Corona-Pandemie

Zum 11.05.2020 treten auch in Bayern die ersten vorsichtigen Lockerungen der durch die COVID-19 Pandemie gebotenen Einschränkungen in Kraft.
Den genauen Wortlaut der Verordnung könnt ihr hier nachlesen:

https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/240/baymbl-2020-240.pdf

Nach Rücksprache mit dem zuständigen Neuburger Landratsamt dürfen gleichzeitig nur fünf Personen auf dem Gelände anwesend sein. Damit ist das reguläre Training und die Spielstunde am Samstag/Mittwoch noch nicht durchführbar.

Momentan geht die Gesundheit aller einfach vor und wir unterstützen das, indem wir die allgemeine Spielstunde und das Gruppentraining weiterhin aussetzen.

Bleibt bitte alle weiterhin geduldig. Wir möchten euch auch so früh wie möglich das sichere Training auf dem Gelände wieder ermöglichen und sobald sich die Regeln ensprechend ändern werden wir natürlich alles daran setzen, den Hundeplatz für alle Mitglieder zu öffnen.

Momentan werden sehr viele falsche Informationen/Halbwahrheiten über die sozialen Netzwerke verbreitet, deswegen möchten wir euch nochmals die folgenden offiziellen Seiten zur Informationsgewinnung ans Herz legen.

https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php
https://www.tagesschau.de/
https://www.tagesschau.de/faktenfinder/
https://www.rki.de/

In diesem Sinne, achtet auf euch und vor allem bleibt gesund!

Die Vorstandschaft


Herzlich Willkommen bei den Hundsportfreunden Kreuth 1998 e.V.

 

Hundesportfreunde Kreuth e.V.

Hardter Weg

86633 Neuburg an der Donau